Der Blog

DIY & Freebies, Food & Drink
am 27.12.2015  |  von Babsi

A very warm welcome

Ein traumhafter Genuss an kalten Wintertagen

Heiße Schokolade und kalte Wintertage gehören einfach zusammen. Warum also bei deiner Winterhochzeit darauf verzichten?

Tu deinen Gästen doch etwas Gutes und versorge sie beim Warten auf die große Show mit einem Becher voll leckerer, heißer Schokolade!

Ideal, um sich aufzuwärmen und eine gemütliche Winterhochzeit einzuläuten, kurbelt Schokolade die Glücksgefühle an. Bei Rezepten für dieses Heißgetränk gibt es zahllose Variationsmöglichkeiten, wie zum Beispiel das Verfeinern mit Zimt, Karamell oder auch Chili, was an kalten Wintertagen gleich doppelt einheizt. Auch Toppings wie Lavendelzucker, Marshmallows oder Kekskrümel verschönern das Sahnehäubchen.

Für das berühmte Tüpfelchen auf dem i sorgen wir mit unseren süßen Freebies für deine Hot Chocolate Bar! Einfach HIER klicken und den Download starten.

Photo Credit: Barbara Böck

Wir schließen uns an dieser Stelle einem Zitat von Charles Dickens an: „Nichts ist wertvoller als ein guter Freund, außer ein Freund mit Schokolade.“

Ja, so schön kann ein Wintertag sein: Ein heißes Getränk, ein wunderschönes Brautpaar und gute Stimmung mit deinen Liebsten. Genau das wünschen wir dir!

Blumen
am 29.11.2015  |  von Babsi

Oh, winter is here!

Ein zauberhafter Winterstrauß

Eine Winterhochzeit kann sehr romantisch sein. Die kälteste Zeit im Jahr lockt mit glitzernden Schneeflocken, leuchtenden Kerzen, dunklem Tannengrün und wird mit den wunderbarsten Düften assoziiert.

Romantisch und zart duftend ist auch unser winterlicher Brautstrauß, den wir für dich gemeinsam mit Flower Design kreiert haben - also Vorhang auf!

Photo Credit: Barbara Böck

Zu hellgelben Rosen gesellen sich feine Anemonen. Die zartrosa Blüten der Lisianthus verleihen unserem Winterstrauß den Extrahauch Harmonie. Für den winterlichen Zauber sorgen Zweige der wilden Pistazie mit ihrem satten Grün sowie sternförmige Disteln.

Photo Credit: Barbara Böck

Diese Kombination von Flower Design bietet einen wunderbar sanften Farbmix, der besonders schön und elegant wirkt - perfekt für deine zauberhafte Winterhochzeit!

Events
am 22.11.2015  |  von Sandra

Schön war's in Dornbirn!

Viele interessierte Besucherinnen und Besucher, Live-Musik auf den Gängen und Sekt umsonst - das war die Hochzeit & Event Messe in Dornbirn. Danke, dass ihr uns besucht habt! Falls ihr bei unserem Gewinnspiel mitgemacht habt: die drei glücklichen Gewinnerinnen sind gezogen und werden von uns per E-Mail informiert.

 

Photo Credits: Marion Gobber, Hubert Keckeis, Sandra Bechter, Stefan Kuhn

Schmuck & Accessoires
am 15.11.2015  |  von Babsi

Kleine Kostbarkeiten

und die Geschichte von der Morgengabe

Wie kann man schöner aufwachen als neben dem Menschen, den man über alles liebt? Das erste gemeinsame Aufwachen als frischvermähltes Paar ist etwas ganz Besonderes.

Unvergesslich wird dieser Moment, wenn der Bräutigam die Braut am Morgen danach mit einem kleinen Geschenk, der sogenannten Morgengabe, überrascht. Denn an dieses Geschenk wird man sich ein Leben lang erinnern.

Bei der Morgengabe handelt es sich um einen alten Hochzeitsbrauch, der sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut - auch wenn der tiefere Sinn mittlerweile ein anderer ist, als noch vor vielen Jahren. Früher diente die Morgengabe der finanziellen Absicherung der Frau. Heutzutage hat diese Tradition vielmehr romantische Hintergründe. Auf diese Weise sagt man ohne viele Worte: "Danke, dass du ab jetzt für immer bei mir bist!"

Am meisten Glück soll die Morgengabe bringen, wenn der Bräutigam sein Geschenk unter dem Kopfkissen seiner Ehefrau platziert und diese es am Morgen nach der Hochzeit dort findet.

Klein und fein sollte die Morgengabe also sein - wie die kleinen Kostbarkeiten von Lisa-Maria Maslowski. Im Jahr 2013 gegründet, steht kleine Kostbarkeiten für Handgemachtes und Handverlesenes. In ihrer kleinen Werkstatt in Wien entwirft und fertigt Lisa-Maria Maslowski mit viel Liebe und Begeisterung handgefertigten zarten Schmuck, der zierlich und feminin ist.

Photo Credit: Lisa-Maria Maslowski, Kleine Kostbarkeiten

Kleine Schmuckstücke als Morgengabe sind nicht nur ein Liebesbeweis, sondern gleichzeitig ein Souvenir, an das schöne Erinnerungen geknüpft sind. Manchmal ist eben klein doch ganz groß ... und die kleinen Kostbarkeiten passen auch unter jedes Kopfkissen.

Die Morgengabe gehört für uns zu einer der schönsten Traditionen. Also liebe Trauzeuginnen und beste Freundinnen der Braut - manchmal brauchen die Männer einfach einen kleinen Schubs in die richtige Richtung. Steht ihnen doch mit Rat und Tat beim Kauf einer kleinen Kostbarkeit beiseite, die immer wieder Herzklopfen verursacht!

Warum Hawaii als traumhaftes Flitterwochen Ziel gilt, ist leicht beantwortet: Endlose Sandstrände, rauschende Wasserfälle, grüne Regenwälder, schneebedeckte Berge und sagenumwobene Vulkane warten darauf, entdeckt zu werden.

Schmuck & Accessoires

Knopf sei dank!

Eine alte Weisheit besagt: Je mehr Knöpfe am Brautkleid, desto glücklicher wird die Ehe sein.

Gewinnspiele

Und gewonnen hat...

Und gewonnen hat... Die Gewinnerinnen der Hochzeitsmesse Baden 2015!

Take a break and cuddle!